Gemeinde Wachtberg

ZUGABE - Kaufe deins, schenke eins!

"ZUGABE" ist ein Projekt der Katholische Kirchengemeinde St. Marien Wachtberg

Der Sachausschuss „pro caritate“, ein Sachausschuss der Pfarrgemeinde für die Arbeit der Caritas, startete im Mai 2013 mit der ZUGABE und bittet seitdem um Unterstützung für dieses caritative Projekt.


Die ZUGABE

  • sammelt haltbare Lebensmittel und Artikel des täglichen Bedarfs und verteilt diese Sachspenden an Wachtberger Menschen in Not
  • verwendet Geldspenden zum Zukauf von benötigten Lebensmitteln
  • schaut nicht auf Konfession und Religion
  • hilft ehrenamtlich
  • begleitet und unterstützt die ZUGABE-Empfänger vielseitig im Alltäglichen.
     

Ansprechpartnerin
Andrea Neu
E-Mail: andrea.b.neu@gmail.com


Öffnungs- bzw. Annahme-/Ausgabezeiten
Pfarrheim der Kath. Kirchengemeinde St. Marien Wachtberg, Am Bollwerk 13, 53343 Wachtberg-Berkum

  • Jeden 2. Donnerstag im Monat, in der Zeit zwischen 14.30 - 16.30 Uhr, begrüßen wir Personen ohne Fluchterfahrung.
  • Jeden 4. Donnerstag im Monat, zwischen 07.30 - 13.00 Uhr, stehen wir für Personen mit Fluchterfahrung zur Verfügung.

Eine feste Terminvergabe, wie sie „unter Corona“ eingeführt wurde, ist weiterhin notwendig, bitte wenden Sie sich zwecks Terminabsprache an Fr. Andrea Neu (andrea.b.neu@gmail.com).

Von dem Angebot eines Begegnungscafés müssen wir zur Zeit noch absehen.


Annahme von Waren
Haltbare Waren werden vor und nach den Ausgabezeiten (siehe oben) entgegen genommen.

Zudem sammelt die ZUGABE anlässlich verschiedener Aktionen über das Jahr verteilt in der Gemeinde und organisiert regelmäßig zugunsten der ZUGABE große Sammelaktionen vor dem Einkaufszentrum in Berkum.


Bankverbindung:
ZUGABE-Konto der Katholischen Kirchengemeinde St. Marien Wachtberg:
DE23 3826 0082 2507 3700 23 - Volksbank Euskirchen eG, Stichwort: ZUGABE


Die ZUGABE sagt "DANKE!" für jegliche Unterstützung!