Gemeinde Wachtberg

Music for life – Lassen Sie sich die Flötentöne beibringen

Loosen-Sarr’s Schüler Theo Mangos spielt bereits in einem Quartett mit und regelmäßig im Schulorchester. (Foto: GW) Wachtberg-Niederbachem – Im Rahmen der 2. Wachtberger Kulturwoche bot die Musikerin Cordelia Loosen-Sarr kostenlose Schnupper-Unterrichtsstunden für Quer- und Blockflöte sowie Improvisation und Rhythmik an.

Werbe-Banner - 2. Wachtberger Kulturwoche 2008

 

 


Seit einem Jahr wohnt Cordelia Loosen-Sarr erst in Niederbachem, aber ihr Angebot fand reges Interesse und so kamen einige Musikbegeisterte zu ihr in die angekündigte Probestunde. Jung wie Alt sind immer gleichermaßen begeistert über die Vielzahl an verschiedenen Flöten und Rhythmik-Instrumenten, die bei Cordelia Loosen-Sarr zu bestaunen sind, so dass ihre Schülerzahl stetig wächst.
Loosen-Sarr´s Sammlung von Holzinstrumenten


Vier ihrer Schülerinnen, alles Mädchen im Alter von neun Jahren, unterrichtet sie erst seit kurzer Zeit. Mit Erfolg – das junge Quartett gestaltete bereits einen Programmteil des Kürrighovener Hofkonzertes in der Kulturscheune Gudenauer Hof am letzten Wochenende dieser Kulturwoche.
Cordelia Loosen-Sarr selbst zeigte auf dem Hofkonzert anschließend die ganze Bandbreite ihres Könnens auf der Querflöte und der Altquerflöte und verzauberte damit die Zuhörer. (GW)