zur Twitterseite der Gemeinde Wachtberg

Schützenfest in Adendorf am 12./13. August

St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Adendorf Wachtberg-Adendorf – Die St. Hubertus Schützenbruderschaft 1860 e.V. Adendorf lädt alle Besucher von nah und fern ein, an einem außer-gewöhnlichen Schützenfest im Kreise der Schützenfamilie teilzunehmen.

Erleben Sie spannende Schießwettkämpfe bei gekühlten Getränken sowie Kaffee und selbstgebackenem Kuchen.

Festprogramm:

Samstag, 12. August 2017

16:00 Uhr Abholen der Majestäten
Schützenliesel Sabine Hinzmann, Jungschützenprinz Benedikt Wagner, Schülerprinzessin Anastasia Erke, Bambiniprinzessin Aileen Krüger und Bürgerkönig Martin Wagner

18:30 Uhr Feierlicher Gottesdienst für die lebenden und verstorbenen Mitglieder der St. Hubertus Schützenbruderschaft Adendorf
anschließend Gefallenenehrung auf dem Friedhof unter Mitwirkung aller Ortsvereine und der Bürgerinnen und Bürger Adendorfs

20:00 Uhr Majestätenball in der Schützenhalle mit Gratulationscour und Live-Musik (freier Eintritt) 

Sonntag, 13. August 2017

12:00 Uhr Frühschoppen auf dem Schützenplatz mit Empfang der auswärtigen Gäste

14:00 Uhr Festumzug durch Adendorf mit Vorbeimarsch an den Majestäten und Ehrengästen

15:00 Uhr Beginn der Schießwettkämpfe u.a. Pokalschießen mit dem Lichtpunktgewehr (Jugend), Ehrenpreisschießen für Schützen/-innen in Uniform, Wertpreisschießen (KK 50 Meter, offene Klasse, für Alle ab 18 Jahre)

16:00 Uhr Siegerehrung der Schießtage 2017
Übergabe der Urkunden und Medaillen sowie der Sachpreise für Einzelteilnehmer und Mannschaften 

18:00 Uhr Auslosung der großen Tombola (Bürgervogel)
Lose erhalten Sie an beiden Tagen auf dem Schützenplatz
 

(St. Hubertus Schützenbruderschaft 1860 e.V. Adendorf, Hans-Josef Merzenich)