zur Twitterseite der Gemeinde Wachtberg

9. Vorweihnachtlicher Basar in Oberbachem

Weihnachtsbasar Oberbachem (Plakat) Wachtberg-Oberbachem – Am Samstag, 25. November 2017 öffnet von 11.00 bis 19.00 Uhr Familie Wilwerscheid-Simons wieder die Pforten ihrer historischen Hofanlage in der Dreikönigenstraße 25 zum neunten Oberbachemer Weihnachtsbasar.

Der liebevoll geschmückte Innenhof lädt die Besucher ein, ein paar stimmungsvolle heitere Stunden in vorweihnachtlicher Atmosphäre zu verbringen. Die Hausherrin Monika Simons bietet wieder vielfältige kulinarische Köstlichkeiten an, und es sind etliche Stände mit dabei, an denen schon erste Weihnachtsgeschenke erworben werden können. Das Angebot umfasst in diesem Jahr weihnachtliche Dekorationen, Adventkränze, Gestecke, Schmuck, Filz- und Stoffarbeiten, zauberhafte Keramiken, Metalldekorationen, Liköre und Chutneys, Marmeladen, Papierarbeiten und Karten, handgefertigte Puppen, Botanische Aquarelle, Wohnaccessoires aus Treibholz, Honig aus dem Drachenfelser Ländchen und vieles mehr.

Ab Mittag werden leckere hausgemachte Eintöpfe sowie Räucherforellen angeboten. Köstliche Plätzchen und Kuchen nach überlieferten Rezepten aus der hauseigenen Backstube laden zur gemütlichen Kaffeetafel ein. Ab 17.00 Uhr wird zudem wieder der traditionelle rheinische „Knühles“ aufgetischt. Bürgermeisterin Renate Offergeld übernimmt – wie im vergangenen Jahr – den „Knühles“-Verkauf und stellt sich mit ihrem Engagement somit wieder in den Dienst der guten Sache. Heißer Glühwein sowie alkoholfreie Getränke runden das kulinarische Angebot ab.

Unter dem Motto „Oberbachem hilft“ geht der Erlös aus dem „Knühles“-Verkauf, der Sachspenden sowie der Inhalt des aufgestellten Sparschweines insgesamt an das Hospiz im Waldkrankenhaus Bad Godesberg. Im vergangenen Jahr konnte ein Betrag in Höhe von 700 Euro dem Hospizverein Bonn, der auch Kooperationspartner des Johanniterhospizes am Waldkrankenhaus ist, überwiesen werden. Bitte unterstützen Sie mit Ihrer Spende die wertvolle und wichtige Arbeit dieser Einrichtung.

Die Familie Wilwerscheid-Simons sowie alle Mitwirkenden freuen sich auf schöne, stimmungsvolle Stunden gemeinsam mit Ihnen beim Oberbachemer Weihnachtsbasar. Für diese Veranstaltung stehen den Besuchern die Parkplätze an der Raiffeisenbank Oberbachem zur Verfügung. (Ortsverein Weihnachtsbasar, Ulrike Brücken)