zur Twitterseite der Gemeinde Wachtberg

Während der Schulferien bleibt das Hallenbad in Wachtberg geschlossen

Hallenbad enewa (Logo) Wachtberg-Berkum - Das Hallenbad bleibt vom 16. Juli 2018 bis voraussichtlich 01. September 2018 geschlossen

Die Gemeinde Wachtberg und die enewa achten darauf, dass die technischen Einrichtungen des Bades regelmäßig gewartet, kontrolliert und bei Bedarf ausgetauscht werden. Die Lüftungsanlage des Hallenbades ist sanierungsbedürftig und soll nach der mittelfristigen Finanzplanung der Gemeinde in diesem Jahr erneuert werden. Dies kann leider nur außerhalb des Schulbetriebs in den Sommerferien stattfinden.

Aus diesem Grund bleibt das Hallenbad vom 16. Juli 2018 voraussichtlich bis 01. September 2018 geschlossen.

„Auf unserer Homepage und an den Eingangstüren des Hallenbades werden wir rechtzeitig das endgültige Datum der Wiedereröffnung bekannt geben“, so Kai Birkner, Geschäftsführer der enewa. Er bittet um Verständnis für diese Maßnahme.

Das Team des Hallenbades und die enewa wünschen allen Wachtbergerinnen und Wachtbergern einen schönen Sommer, erholsame Ferien und freuen sich, im September wieder alle Badegäste begrüßen zu dürfen.

Weitere Infos erhalten Sie unter: www.enewa.de/hallenbad/