zur Twitterseite der Gemeinde Wachtberg

KitaPlus – neues online-Anmeldesystem für Kita-Plätze beschlossen

Rhein-Sieg-Kreis Rhein-Sieg-Kreis (hei) – Der Bau- und Vergabeausschuss des Rhein-Sieg-Kreises hat am 13.12.2018 mit KitaPlus ein neues Anmeldesystem für Kindergartenplätze beschlossen. Dieses umfasst ein neues Anmeldeportal für die Eltern sowie ein Verwaltungsprogramm für die Kitas und das Kreisjugendamt.

Das Kreisjugendamt erhofft sich so eine übersichtliche und intuitive Bedienbarkeit sowie für Jugendamt und Kindertagesstätten gleichermaßen leicht handhabbare und verlässliche Auswertungsfunktionen. Es ist ein leistungsstarkes System, sowohl in technischer Hinsicht, als auch in der Verarbeitung von Informationen, wie dem jeweils aktuellen Landesrecht NRW zum Kinderbildungsgesetz (KiBiz). KitaPlus ist bereits seit zehn Jahren bei mittlerweile 4.000 Kindertagesstätten in NRW im Einsatz.

Verpflichtend nutzen Kindertagesstätten in katholischer Trägerschaft dieses Verwaltungsprogramm; ebenso ist es bei den meisten Einrichtungen in evangelischer Trägerschaft im Einsatz. Von daher entfallen für diese Einrichtungen, im Zuständigkeitsbereich des Kreisjugendamtes, Schulungen und Schnittstellenproblematiken.

KitaPlus soll bis Ende des Jahres 2019 an den Start gehen. Rund 100.000 Euro kostet die Einführung des neuen Systems. Durch die bedienerfreundliche Handhabung ist mit geringerem Personalaufwand bei der Verwaltung zu rechnen und einer breiteren Akzeptanz seitens der Kitas.

Nicht durchsetzen können hat sich "Little Bird" – das online-Anmeldesystem für Kindergartenplätze. Seit Einführung des Angebots, am 01.08.2016, gab es Kritik der Leitungen sowie der Träger der Kindertagesstätten und des Kreisjugendamtes an dem System. Auch die Nutzerinnen und Nutzer tun sich mit der Bedienung noch immer schwer.