zur Twitterseite der Gemeinde Wachtberg

Regionetz GmbH überprüft Holzmasten des Freileitungsstromnetzes

enewa - Energie + Wasser Wachtberg (Logo) Wachtberg (mm) - Die Regionetz GmbH lässt derzeit durch eine Fachfirma die Holzmasten im Freileitungsnetz des Stromnetzes überprüfen, dies teilt die enewa GmbH mit.

Die Arbeiten sind Teil des Instandhaltungsprogramms und dauern voraussichtlich bis Ende Juni. Hierbei werden die Standsicherheit sowie der optische Gesamtzustand der Masten durch Sichtkontrollen begutachtet.

Zum Teil stehen die Masten auf Privatgrundstücken. Es ist notwendig, auch diese Holzmasten zu überprüfen.
Betroffene Anwohner wurden über die anstehende Überprüfung informiert. Auch wurden ihnen die Kontaktdaten der ausführenden Firma mitgeteilt, um ggfls. Termine abstimmen zu können. Kosten für die Überprüfung entstehen keine.

Bei Fragen helfen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom Kundenservice der enewa GmbH, als örtlicher Ansprechpartner für die Regionetz GmbH, unter der Telefonnummer (0228) 377 368 0 oder per E-Mail an info@enewa.de gerne weiter.