zur Twitterseite der Gemeinde Wachtberg

Im Dialog – Tanz und Cello

Im Dialog -Tanz und Cello: Ausdrucksstarke Performance. (Foto: Gemeinde Wachtberg/mf) Wachtberg-Gimmersdorf (mm) – Es herrschte Mucksmäuschen-Stille im Publikum, als Antonia Stäcker mit japanischem Butoh-Tanz und Emily Wittbrod am Violoncello in Dialog traten.

13. Wachtberger Kulturwochen (Banner)


 

 

Am 06. Juli 2019, dem ersten Samstag der diesjährigen 13. Wachtberger Kulturwochen, stand im Atelier Franke in Gimmersdorf mit der Aufführung "When you give water" ein ganz besonderes Duo auf dem Programm.

In drei Szenen stellten die Künstlerinnen ein Wesen ohne Geschlecht und Alter vor, das aus einem Zustand der Unbeschriebenheit und nicht vollzogenen Definition heraustritt. Dieser Abbruch der natürlichen Verbundenheit mit der Umgebung vollzieht sich durch die Zunahme an Einflüssen, an Ideen, an Möglichkeiten und mündet schließlich im Verlust der Fähigkeit, Teil seines Umfelds zu sein. Eine Distanz zum eigenen Tun und Sein tritt an dessen Stelle. Das Tragen der Zeit wird zur Qual, der Körper zum fremdartigen Gegenstand und der Wesenskern verschwindet schließlich gänzlich.

Im Dialog -Tanz und Cello: Ausdrucksstarke Performance. (Foto: Gemeinde Wachtberg/mf)Im Dialog -Tanz und Cello: Ausdrucksstarke Performance. (Foto: Gemeinde Wachtberg/mf)

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Dialog -Tanz und Cello: Ausdrucksstarke Performance. (Foto: Gemeinde Wachtberg/mf)Im Dialog -Tanz und Cello: Ausdrucksstarke Performance. (Foto: Gemeinde Wachtberg/mf)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausdrucksstark brachten die beiden Künstlerinnen diese Performance dar und nahmen die Zuschauer damit wie gefangen. Die Mucksmäuschen-Stille legte sich so auch erst eine Weile nach Ende der Aufführung.

Dafür wurde es dann umso lauter … Applaus für diese ganz besondere Darbietung!!!

_____________________________________________________________________
 

Weiterer Termin im Atelier Franke im Rahmen der 13. Wachtberger Kulturwochen:

  • Flügelrausch – Streifzug durch Werke für zwei Klaviere
    Kartenreservierung erforderlich: Karten sind im Bürgerbüro des Rathauses, Rathausstraße 34 in Berkum, Telefon (0228) 9544-0 erhältlich. Bitte unbedingt die ausgewiesenen Parkmöglichkeiten beachten!!

    Sonntag, 14. Juli, 11.00 Uhr
    Atelier Michael Franke, Ließemer Str. 3, Wachtberg-Gimmersdorf