zur Twitterseite der Gemeinde Wachtberg

Funkelndes aus der Goldschmiedewerkstatt Luhmer

13. Wachtberger Kulturwochen (Banner) Wachtberg-Niederbachem (mf) – Im Rahmen der 13. Wachtberger Kulturwochen gab der Niederbachemer Goldschmied Jürgen Luhmer einen eindrucksvollen Einblick in traditionelles Goldschmiedehandwerk und erläuterte seinen Besuchern die vielfältigen Verarbeitungsmöglichkeiten von Edelmetallen und Edelsteinen.

 

13. Wachtberger Kulturwochen (Banner)

 

 

Goldschmiedewerkstatt: Jürgen Luhmer. (Foto: Gemeinde Wachtberg/mm)



Begeistert erzählte Luhmer von einem Ehepaar, das sich seine Eheringe selber kreiert hat.

Die einzelnen Schritte vom Gießen bis zum funkelnden Ring hielt das Ehepaar in einem Fotobuch fest.

Jürgen Luhmer hofft, anhand des Fotobuchs auch andere Heiratswillige zur Kreation ihrer eigenen Eheringe animieren zu können.

Goldschmiedewerkstatt: Fertigung von Eheringen. (Foto: Privat)