zur Twitterseite der Gemeinde Wachtberg

Frauenpower – die Messe für Frauen in der Region

Frauenpower – die Messe für Frauen in der Region (Flyer-Titelseite) Meckenheim - Nach dem großen Erfolg der ersten Frauenpower Messe im vergangenen Jahr geht das Veranstalterinnentrio nun in die zweite Runde. Die Frauenpower Messe findet am Freitag 15.11.2019 von 10-17 Uhr in den Veranstaltungsräumen des City Hotels in Meckenheim, Bonner Straße 25, statt. Der Eintritt ist frei.

„Alles was ich will“ – Beruf-Familie-Gesundheit-Absicherung-Freizeit, so lautet auch in diesem Jahr wieder das Motto der Frauenpowermesse der Region und verspricht allen Interessierten abwechslungsreiche und informative Stunden in einer besonderen Atmosphäre.

Frauenpower – die Messe für Frauen in der Region (Flyer-Titelseite)

 

Die Veranstalterinnen Katrin Erb-Ruck (Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Bonn / Rhein-Sieg), Bettina Hihn (Gleichstellungsbeauftragte Stadt Meckenheim) und Barbara Voss (bv communication / Coaching) arbeiten bereits seit vielen Jahren in den Bereichen „Frau und Beruf“ zusammen und haben schon seit langem überlegt, gemeinsam etwas für Frauen auf die Beine zu stellen, um die vielen Hürden, die täglich zu überwinden sind, besser zu bewältigen. Nachdem die erste Hürde im vergangenen Jahr mit Bravour gemeistert wurde, haben die Drei auch in diesem Jahr wieder ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. „Wissen ist Macht“ so die Philosophie der agilen Powerfrauen und dieses Wissen möchten sie an alle Frauen weitergeben. Selbstverständlich freuen sich die Drei auch auf männliche Besucher, denn auch hier hat sich gezeigt, dass viele Fragen bei Themen wie Mobbing, Burnout und Berufsrückkehr im Raum stehen.

Bei der Messe, die um 10.00 Uhr startet und um 11.00 Uhr in der Powerlounge des City Hotels in Meckenheim durch den Schirmherren Landrat  Sebastian Schuster eröffnet wird, hat man die Möglichkeit, ein breitgefächertes Informationsprogramm auf sich einwirken zu lassen. Angefangen von Fachvorträgen zu den Themen Vorsorgevollmacht, Berufsrückkehr oder Eigenvermarktung bis hin zu Bewerbungsfotoshootings und Bewerbungsmappencheck.  Selbstverständlich dürfen auch Stilberatung und Körperfitness nicht fehlen.  Die innovative und abwechslungsreiche Messe begeistert mit aktuellen Themen und Neuigkeiten, aber auch Traditionelles und „Must Haves“. Gerade in der Schnelllebigkeit der heutigen Zeit sind fachliche und adäquate Informationen ein hohes Gut, auf das man bauen sollte. Ob 20, 40 oder 70 Jahre – Menschen jeden Alters sind angesprochen und herzlich eingeladen, die Messe zu besuchen. Für das leibliche Wohl wird bestens durch die Mitarbeiter des City Hotels in der Powerlounge gesorgt. Selbstverständlich gibt es auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit bei unserer Tombola Karten für das Contra Kreis Theater zu gewinnen.

Wer regelmäßig über die Veranstaltung auf dem Laufenden sein will, der findet die Messe auf Facebook unter: Frauenpower - Die Messe für Frauen in der Region.