zur Twitterseite der Gemeinde Wachtberg

Mitteilungen aus dem Rathaus

21.02.2017 - Mitteilung aus dem Rathaus Hinweis

Geänderte Öffnungszeiten an Karneval

Wachtberg-Berkum (mm) - An Weiberfastnacht, Donnerstag, 23.02.2017, schließt das Rathaus der Gemeinde Wachtberg bereits um 11.00 Uhr. Am Rosenmontag, 27.02.2017 bleibt es ganz geschlossen.
mehr ...
21.02.2017 - Mitteilung aus dem Rathaus Mitteilung aus dem Rathaus

Dorfinnenentwicklungskonzept Gimmersdorf - Auftaktveranstaltung am 08. März

Wachtberg-Gimmersdorf (mm) - Am 08. März 2017 startet im Rahmen des Dorfinnenentwicklungskonzepts (kurz: „DIEK") Gimmersdorf die gemeinsame Erarbeitung mit den Bürgerinnen und Bürgern. Mit dem DIEK bietet sich für Gimmersdorf die Gelegenheit, Chancen für eine nachhaltige dörfliche Entwicklung aufzuzeigen.
mehr ...
16.02.2017 - Mitteilung aus dem Rathaus Hinweis

Pecher Hauptstraße am 21. Februar im Brückenbereich gesperrt

Wachtberg-Pech (mm) – Am Dienstag, 21. Februar 2017, finden an der Pecher Hauptstraße im Bereich der Behelfsbrücke Baumschnitt- bzw. Baumfällarbeiten statt. Die Straße muss hierfür in diesem Abschnitt voll gesperrt werden.
mehr ...
16.02.2017 - Mitteilung aus dem Rathaus Hinweis

Dreikönigenstraße am 20./21. Februar streckenweise voll gesperrt

Wachtberg-Oberbachem (mm) – Am Montag/Dienstag, 20./21. Februar 2017, wird die Dreikönigenstraße im Abschnitt zwischen der Hausnummer 1 und der Einmündung in die L 123 voll gesperrt. Dort werden Baumpflegemaßnahmen durchgeführt.
mehr ...
16.02.2017 - Mitteilung aus dem Rathaus Jugend (Logo, neu)

Betreuer für Ferienfreizeit gesucht - Bewerber-Frist bis 3. März verlängert

Wachtberg - In der Zeit vom 17. bis 28.07.2017 findet die diesjährige Ferienfreizeit in Wachtberg-Berkum statt. Für die Betreuung von voraussichtlich 180 Schulkindern im Alter von sieben bis 14 Jahren werden Jugendliche ab 16 Jahren, die Spaß an Spielen, Ausflügen oder kreativen Aktivitäten haben, gesucht.
mehr ...
16.02.2017 - Mitteilung aus dem Rathaus Jugendtreff Adendorf – Esther Küpper (li.) betreut die Kinder und Jugendlichen in der JuTA. (Foto: Tanja Lorenzen)

Neuer Jugendtreff in Adendorf gestartet

Wachtberg-Adendorf - Seit 01.01.2017 hat der Jugendtreff in Wachtberg-Adendorf, der von den Besuchern liebevoll „JuTA“ genannt wird, einen neuen Träger. Die Katholische Jugendagentur Bonn gGmbH kümmert sich nun um die Adendorfer Jugend.
mehr ...
16.02.2017 - Mitteilung aus dem Rathaus Gemeindekarneval 2017 (Plakat)

Zick für jecke Tön - Gemeindekarneval am 22. Februar

Wachtberg-Berkum (mf) – Haben Sie am Mittwoch vor Weiberfastnacht schon etwas vor? Wenn ja, verschieben Sie es und kommen Sie zum Gemeindekarneval nach Berkum. Denn traditionell am Mittwoch vor Weiberfastnacht läutet die Gemeindeverwaltung die heiße Phase des Karnevals ein.
mehr ...
16.02.2017 - Mitteilung aus dem Rathaus Klezmer Tunes (Plakat)

Klezmer Tunes am 11. März im Köllenhof

Wachtberg-Ließem – Am Samstag, 11. März 2017, erwarten Sie im Köllenhof mit den Klezmer Tunes drei Vollblutmusiker, die die eingängigen Melodien aus der unendlichen Fundgrube der jüdischen Klezmermusik auf ihre ganz spezielle Weise verarbeiten.
mehr ...
16.02.2017 - Mitteilung aus dem Rathaus Osterferienworkshop

Osterferien-Workshop in Wachtberg: „Heute bin ich aber“

Wachtberg-Berkum - Wut, Freude, Begeisterung – wie sehen Gefühle aus? Im Rahmen eines Workshops werden die Wachtberger Künstlerinnen Hiltrud Westheide und Monika Clever mit interessierten Kindern und Jugendlichen herausfinden, wie man Gefühle erkennen und darstellen kann.
mehr ...
16.02.2017 - Mitteilung aus dem Rathaus Wachtberger Kulturwochen 2017 (Plakat)

Wachtberger Kulturwochen 2017 schon im Juli - Kinder- und Jugend-Kulturtag am 08. Juli

Wachtberg (mm) – Nachdem im letzten Jahr die Wachtberger Kulturwochen zehnjähriges Jubiläum feierten, haben sich die teilnehmenden Kulturtreibenden für die nächsten Kulturwochen mehrheitlich auf einen anderen als bisher üblichen Termin geeinigt. Die 11. Wachtberger Kulturwochen werden von Freitag, 07. Juli bis Sonntag, 23. Juli 2017 stattfinden.
mehr ...
08.02.2017 - Mitteilung aus dem Rathaus Mitteilung aus dem Rathaus

Vermessungsarbeiten am Godesberger Bach für die Erstellung der Hochwassergefahrenkarten

Wachtberg - Das Vermessungsbüro Wittke führt im Februar und März 2017 im Auftrag der Bezirksregierung Köln Vermessungsarbeiten am "Godesberger Bach" und den Uferbereichen durch. Vermessen wird dabei der Verlauf beginnend im Quellgebiet bei Fritzdorf (Gemeinde Wachtberg) bis zur Mündung in den Rhein (Bonn, Bad Godesberg).
mehr ...
08.02.2017 - Mitteilung aus dem Rathaus Wasser für die Grafschaft: (vorne) Bürgermeister Achim Juchem und Bürgermeisterin Renate Offergeld bei der Vertragsunterzeichnung mit (hinten v.l.n.r.) Torsten Ohlert, Beate Pflaumann und Jörg Ostermann. (Foto: Gemeinde Wachtberg/mm)

Wachtberger Wasser für die Grafschaft - Vereinbarung für weitere 30 Jahre besiegelt

Wachtberg-Berkum (mm) – Seit mehr als 40 Jahren wird die Gemeinde Grafschaft über das Wassernetz der Gemeinde Wachtberg bereits mit Frischwasser versorgt. Jetzt haben Wachtbergs Bürgermeisterin Renate Offergeld und Grafschafts Bürgermeister Achim Juchem dies mit der Unterzeichnung einer aktualisierten öffentlich-rechtlichen Vereinbarung erneut besiegelt.
mehr ...
08.02.2017 - Mitteilung aus dem Rathaus Mitteilung aus dem Rathaus

Zum 100. Geburtstag von Josef Schmidt

Wachtberg/Remagen – Am 3. Februar 2017 wäre Josef Schmidt, der erste Gemeindedirektor der 1969 gebildeten Gemeinde Wachtberg, 100 Jahre alt geworden. Josef Schmidt verstarb am 20. Mai 2011 und fand in Remagen seine letzte Ruhestätte.
mehr ...
02.02.2017 - Mitteilung aus dem Rathaus Hinweis

Pecher Hauptstraße am 8. Februar gesperrt - Lärmschutzarbeiten an der Behelfsbrücke

Wachtberg-Pech (mm) – Am Mittwoch, 8. Februar 2017, wird die Gemeinde Wachtberg an der provisorischen Brücke in der Pecher Hauptstraße Maßnahmen zur Minderung der Lärmbelästigung durchführen.
mehr ...
02.02.2017 - Mitteilung aus dem Rathaus Mitteilung aus dem Rathaus

Winterdienst

Wachtberg - In der Zeit von Anfang November bis Ende März ist der Baubetriebshof der Gemeinde Wachtberg innerhalb der einzelnen Ortschaften für den Winterdienst auf den öffentlichen Straßen zuständig.
mehr ...
02.02.2017 - Mitteilung aus dem Rathaus Jugend-Expo 2017

Alle Jugend-Freizeitangebote auf einen Blick

Wachtberg - Mit Pfeil und Bogen haben wir auf wilde Tiere geschossen, heiße Rhythmen verführten uns zu Zumba-Tanzschritten, Kinder ritten auf Haflingern und Ponys über den Hof, während wir versuchten, die Balance auf der Slackline zu halten, all das wurde musikalisch untermalt, und auch für das leibliche Wohl war gesorgt, als wir überlegten, in welches Kanu wir uns gerne setzen würden.
mehr ...
02.02.2017 - Mitteilung aus dem Rathaus Jugend in Wachtberg

Wachtberger Ferienfreizeit: Betreuer gesucht

Wachtberg-Berkum (mm) - In der Zeit vom 17. bis 28. Juli 2017 findet die diesjährige Ferienfreizeit in Wachtberg-Berkum statt.
mehr ...
30.01.2017 - Mitteilung aus dem Rathaus Jazz im Köllenhof (Plakat)

Jazz im Köllenhof mit BarGain am 7. Februar

Wachtberg-Ließem (mf) – Erwartet wurde eigentlich die Band „Mockka“ mit dem beim Jazz im Köllenhof bereits bekannten Bonner Saxophonisten Olaf Heße, nun aber wird Heße beim Februar-Jazz sein neuestes Projekt BarGain präsentieren.
mehr ...
30.01.2017 - Mitteilung aus dem Rathaus Käpt’n Book: Bürgermeisterin Renate Offergeld (2.v.l.), Cornelia Kothe (Stadt Bonn, 6. v.r.) und Dieter Dresen (r.) mit Sponsoren des Lesefestes 2016. (Foto: Gemeinde Wachtberg/mm)

Dank an die Sponsoren

Wachtberg-Berkum (mm) – Es ist mittlerweile das größte Lesefest Deutschlands, das Rheinische Lesefest Käpt’n Book, das alljährlich im Herbst in Bonn und Umgebung mit Lesungen namhafter Kinder- und Jugendbuchautoren Groß und Klein begeistert. Bürgermeisterin Renate Offergeld und Wachtbergs Büchereiverbundleiter Dieter Dresen dankten jetzt den zahlreichen Sponsoren, denn ohne deren Unterstützung hätte „Käpt’n Book 2016“ nicht auch wieder in der Ländchen-Gemeinde „ankern“ können.
mehr ...
27.01.2017 - Mitteilung aus dem Rathaus Mitteilung aus dem Rathaus

Bauliche Maßnahmen an der Behelfsbrücke in Pech sollen Schallimmissionen senken

Wachtberg-Pech / Rhein-Sieg-Kreis (rl) – Eine einvernehmliche Lösung war schnell gefunden als sich Harald Pütz, Leiter des Straßenverkehrsamtes des Rhein-Sieg-Kreises und Wachtbergs Bürgermeisterin Renate Offergeld gestern (26.01.2017) in Wachtberg trafen, um die Situation an der Behelfsbrücke in Wachtberg-Pech zu besprechen.
mehr ...

Weitere Neuigkeiten:
Mitteilungen aus dem Rathaus - Mitteilungen aus der Gemeinde
- Amtliche Bekanntmachungen