zur Twitterseite der Gemeinde Wachtberg

Pecher Hauptstraße am 21. Februar im Brückenbereich gesperrt

Hinweis Wachtberg-Pech (mm) – Am Dienstag, 21. Februar 2017, finden an der Pecher Hauptstraße im Bereich der Behelfsbrücke Baumschnitt- bzw. Baumfällarbeiten statt. Die Straße muss hierfür in diesem Abschnitt voll gesperrt werden.

Die Haltestellen „Pech-Seibachstraße“ und „Pech-Huppenberg“ können in dieser Zeit nicht angefahren werden. Eine Ersatzhaltestelle an der Pecher Landstraße (L 158 / Grüner Weg) ist eingerichtet. Entsprechende Hinweise werden durch die Regionalverkehr Köln GmbH (RVK) an den Haltestellen bekannt gegeben.  

Die Rodung um die Brücke herum erfolgt als Vorbereitung für den in diesem Jahr geplanten Brückenneubau.