zur Twitterseite der Gemeinde Wachtberg

Lieblingsbilder und Lieblingsmenschen - Kunstkreis-Ausstellung im Rathaus

Kunstkreis: „Landschaftsimpressionen“, Acryl auf Leinwand von Annette Kuchem. (Foto: Gemeinde Wachtberg/mm) Wachtberg-Berkum (mm) – Ein passenderes Lied wie „Lieblingsmensch“ hätte BroMo-Musiker Dennis Ledermann zur Vernissage im Rathaus nicht aussuchen können, zeigen doch in der gerade begonnenen „Ausgewählt“-Ausstellung die Kunstkreis-Künstlerinnen und -Künstler darin jeweils ihre „Lieblingsbilder“.

12. Wachtberger Kulturwochen (Banner)

 

Kunstkreis-Vernissage … musikalisch begleitet von Lena Walbröl und Dennis Ledermann. (Foto: Gemeinde Wachtberg/mm)

 

Und so begrüßte Oliver Henkel, der als stellvertretender Bürgermeister am 5. Juli die Bilderschau offiziell eröffnete, neben den 16 Kunstkreisakteuren auch besonders herzlich die jungen Musiker. Dennis war jedoch nicht, wie gewohnt, mit seinem Bruder Marvin gekommen, sondern, da dieser erkrankt war, mit Lena Walbröl. Die junge Sängerin überraschte die Vernissage-Gäste mit ihrer beeindruckenden Stimme und, trotz der erst am Vorabend anberaumten Probe, durch ihr harmonisches Zusammenspiel mit dem BroMo-Musiker.
 

Eine eingespielte Gruppe ist dagegen seit vielen Jahrzehnten der Kunstkreis Wachtberg. Jeweils im Sommer zu den Wachtberger Kulturwochen stellen die Künstlerinnen und Künstler themenungebunden ihre ganz persönlich ausgewählten Arbeiten aus. Und so ist die Spanne der gezeigten Werke immer groß.

Kunstkreis: „Natur… Natur… Natur“, Mischtechnik auf Leinwand von Gitta Briegleb. (Foto: Gemeinde Wachtberg/mm)Unter den 29 Exponaten der aktuellen Ausstellung finden sich Aquarelle, Acrylmalereien, Linolschnitte, Radierungen, Fotografien und Collagen sowie Arbeiten in diversen Mischtechniken.


In leuchtenden Grüntönen strahlt die Besucher Gitta Brieglebs „Natur… Natur… Natur“ an, daneben hängen - ähnlich farbenfroh in Acryl leuchtend - drei abstrakte „Landschaftsimpressionen“ von Annette Kuchem. Die Künstlerin hat sich neu dem Kunstkreis angeschlossen.
Kunstkreis: „Dream Boots“ und „Wanderung“, Aquarell auf Leinwand von Angelika Overrödder. (Foto: Gemeinde Wachtberg/mm)


Gute Sommerlaune strahlen auch die Aquarelle „Dream Boots“ und „Wanderung“ von Angelika Overrödder aus.

„Süßen Träumen“ gibt sich Trude Schundau hin, warnt zudem vorm „Daily rat race“.

Zahlreiche Reiseeindrücke, aber auch lokale Szenen, wie das Aquarell der „Burg Adendorf“ von Norbert Bogusch, ergänzen die Bilderschau. Ebenso Florales, wie die orange leuchtenden „Feuerlilien“ von Renate Kirste und Botanisches. So scheinen auf der Fotografie „GRÜÜÜN“ von Klaus Schubert die Blätter in ihrem frischen Grün um die Wette zu strahlen. Daneben eine zweite Fotografie Schuberts, die eines verschneiten Baumes mit nur noch einem einzigen Herbstblatt.

Kunstkreis: „Herbst der Jahre 1“, Acryl auf Leinwand von Dietmar Waloßek. (Foto: Gemeinde Wachtberg/mm)

Dem Herbst des Lebens hat sich Dietmar Waloßek gewidmet. In drei Arbeiten, einem Gedicht und den Bildern „Herbst der Jahre 1 und 2“ hat er sich mit dem letzten Lebensabschnitt beschäftigt.

Kunstkreis: „Kreuzfahrt Mittelmeer“, Linolschnitt-Collage von Maria Kontz. (Foto: Gemeinde Wachtberg/mm)

 

Gesellschaftskritisch hat sich dagegen Kunstkreis-Leiterin Maria Kontz einem gänzlich anderen Sujet zugewandt. Ihre Linolschnitt-Collage „Kreuzfahrt Mittelmeer“ thematisiert die Flüchtlingstragik.
 

Kunstkreis: „Kleine Gasse in Taormina“, Aquatinta-Radierung von Ingrid von Zeddelmann. (Foto: Gemeinde Wachtberg/mm)

 

Weitere ausstellende Künstlerinnen und Künstler sind Marga Auen, Monika Clever, Brigitta Felgendreher, Charlotte Geiser, Gabriele Graff-Klapp, Olga Rann und Ingrid von Zeddelmann.
 


Die Ausstellung im Rathaus, Rathausstraße 34 in Berkum ist bis zum 24. August 2018 während der bekannten Rathaus-Öffnungszeiten zu sehen.