zur Twitterseite der Gemeinde Wachtberg

Zufahrt zu den Geschäften wieder möglich

Niederbachem: Die Geschäfte und Praxen am Vorplatz Henseler Hof sind von der L 123 aus wieder erreichbar. (Foto: Gemeinde Wachtberg/mm) Wachtberg-Niederbachem (mm) – Der erste Bauabschnitt der Neugestaltung des Vorplatzes vor dem Henseler Hof in Niederbachem ist geschafft. Die damit in der Bauphase einhergehenden eingeschränkten Zuwegungen zu den dort ansässigen Gewerbebetrieben haben sich damit einen Schritt weit entspannt.

Jetzt ist es wieder möglich, von der L 123 in Richtung Vorplatz abzubiegen. Vorerst nur bis zur Baustelle, aber die dortigen Geschäfte, Praxen u.a. können bereits wieder angefahren werden.

Eine Wendemöglichkeit besteht nicht, auch ist die Parkplatzsituation noch begrenzt. Die Gemeindeverwaltung bittet daher, Langzeitparken zu vermeiden, um den Kundenverkehr nicht zusätzlich zu erschweren.