zur Twitterseite der Gemeinde Wachtberg

Jazz im Köllenhof mit „Jürgen Dietz & Friends“

Jürgen Dietz & friends (Bandfoto) Wachtberg-Ließem - Am Dienstag, 02. Juli 2019 sind wieder „JÜRGEN DIETZ & FRIENDS“ zu Gast bei „Jazz im Köllenhof“.

Der in Wachtberg lebende Musiker Jürgen Dietz ist seit den siebziger Jahren mit seinem Saxophon im Jazz ein Begriff. Er versteht es, in jeder Stilrichtung, ob Hardbop, Funk, Latin oder Souljazz, der Musik seinen eigenen Stempel aufzudrücken. „JÜRGEN DIETZ & FRIENDS“ spielen melodischen Jazz mit Latin- und Funk-Einflüssen. Sie präsentieren neben Eigenkompositionen auch speziell arrangierte Standards u.a. von Pat Metheny, Michael Brecker, Wayne Shorter, Joe Henderson  und  Thelonious Monk.

Das Quartett besteht mittlerweile schon über zehn Jahre in fast immer der gleichen Besetzung. Neben dem Bandleader am Saxophon spielen:  
Igor Lazarev, an der Gitarre, stammt aus Jaroslawl/ Russland, nach seinem Musikstudium in Jaroslawl, kam er in den Westen und studierte Instrumentalpädagogik in Maastricht (NL).

Claus Schulte, am Schlagzeug, studierte an der Musikhochschule in Essen. Unzählige Konzerte, Theaterproduktionen, Fernsehshows und Plattenproduktionen mit vielen prominenten Künstlern.  

Christian Kussmann, am sechssaitigen E-Bass, lebt in Bad Honnef, studierte an der Musikhochschule Mannheim. Er war mit verschiedenen internationalen Künstlern auf Welttournee. Außerdem ist er als Komponist, Arrangeur und Studiomusiker tätig.  

Weitere Informationen im Internet unter: www.juergen-dietz-sax.de.

Freuen Sie sich auf einen Musik-Event der Extraklasse.
Je nach Wetterlage spielen „JÜRGEN DIETZ & FRIENDS“ im Innenhof oder in der Scheune.
Der Eintritt ist frei, der Spendenhut darf gerne voll werden.

Dienstag, 02. Juli 2019, 20.00 Uhr
anschl. Jam-Session
Köllenhof, Marienforster Weg 14, 53343 Wachtberg-Ließem