zur Twitterseite der Gemeinde Wachtberg

Einschulung der Erstklässler am 29. August

Mitteilung aus dem Rathaus Wachtberg (mm) – In der Gemeinde Wachtberg werden die kommenden Erstklässler des Schuljahres 2019/2020 am Donnerstag, 29. August 2019 ihren ersten Schultag haben.

Die Einschulungsfeierlichkeiten in den jeweiligen Grundschulen finden wie folgt statt:

  • Gemeinschaftsgrundschule Adendorf:
    Die Gemeinschaftsgrundschule Wachtberg-Adendorf beginnt diesen wichtigen Tag mit einer ökumenischen Feier um 10.00 Uhr in der kath. Kirche St. Margareta in Adendorf. Eltern und Schüler, die nicht am Gottesdienst teilnehmen, sollten gegen 10.50 Uhr direkt zur Schule kommen. Im Anschluss an die kirchliche Feier findet die Begrüßung in der Schule durch Schüler/innen und Lehrer/innen statt. Während die Schulneulinge ihre erste Unterrichtsstunde haben, werden die Eltern mit Kaffee und Gebäck von der Schulpflegschaft versorgt. Schulschluss ist ca. um 12.15 Uhr.
     
  • Gemeinschaftsgrundschule Berkum:
    Der erste Schultag beginnt um 9.00 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst in der kath. Kirche St Maria Rosenkranzkönigin in Berkum, Am Bollwerk. Anschließend werden die Kinder und die Eltern in der Aula des Schulzentrums erwartet. Der erste Schultag endet um 11.30 Uhr.
     
  • Gemeinschaftsgrundschule Niederbachem:
    Der erste Schultag beginnt mit einem ökumenischen Gottesdienst um 10.00 Uhr in der kath. Kirche St. Gereon in Niederbachem. Nach einer Feier auf dem Schulhof, bzw. bei Regen in der Turnhalle, gehen die Erstklässler mit Ihren Klassenlehrerinnen in ihre Klassen. Der erste Schultag für die Erstklässler endet gegen 12.00 Uhr. In dieser Zeit laden die Eltern der 2.-Klässler die Eltern zu Kaffee und Kuchen ein.
     
  • Katholische Grundschule Villip - Standort Pech:
    Der erste Schultag beginnt um 10.15 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst in der kath. Erzengelkirche in Pech, anschließend werden die Erstklässler in der Schule mit Liedern und einem Theaterspiel begrüßt. Während die Schulkinder danach ihre erste Unterrichtsstunde haben, laden die Klassenpflegschaften der Jahrgangsstufe 2 die Eltern zu Kaffee und Gebäck ein. Ende des ersten Schultages für die Erstklässler wird gegen 12.15 Uhr sein.
     
  • Katholische Grundschule Villip:
    Der erste Schultag für die Erstklässler beginnt um 09.00 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst in der kath. Kirche St. Simon und Judas in Villip. Nach der Begrüßung auf dem Schulhof und einer kleinen Einschulungsfeier findet für die Kinder der erste Unterricht mit der Klassenlehrerin und den Mitschülern bis ca. 11.15 Uhr statt. In dieser Zeit lädt der Förderverein der KGS Villip die Eltern herzlich zu Kaffee und Kuchen ein.