zur Twitterseite der Gemeinde Wachtberg

Kuhstraße voll gesperrt

Hinweis Wachtberg-Pech (mm) – Die Kuhstraße in Pech ist wegen Leitungs- und Straßenbauarbeiten voll gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

Die Arbeiten, konkret der Straßenaufbruch, der Abtransport des Aufbruchmaterials und der Einbau des Schottermaterials für den neuen Straßenoberbau, werden fortlaufend durchgeführt. Im Anschluss erfolgen seitens der enewa Arbeiten zur Erneuerung der Wasser- und der Stromleitungen, danach dann die abschließenden Straßenbauarbeiten. Die Gemeinde Wachtberg bittet um Verständnis für die Verkehrseinschränkungen.

Wöchentliche Bürgersprechstunde vor Ort
Der erste Bauabschnitt wurde am Einmündungsbereich zur Straße „Auf dem Girzen“ begonnen. Hier ist auch der Treffpunkt für die wöchentliche Bürgersprechstunde vor Ort, die regelmäßig dienstags, jeweils um 16.30 Uhr, seitens der Gemeindeverwaltung dort stattfindet.