Gemeinde Wachtberg

Neue Auszubildende in der Gemeindeverwaltung

Magdalena Epp, neue Auszubildende in der Gemeindeverwaltung Wachtberg. (Foto: Gemeinde Wachtberg/mf) Wachtberg (mf) – Im Juli erst hat die Auszubildende Veronika Flaspöhler ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen, am 3. August feierte Gisela Schmitz ihr 50-jähriges Dienstjubiläum…und ganz aktuell startete Magdalena Epp ihre Verwaltungsausbildung bei der Gemeinde Wachtberg.

Aus mehr als 50 Bewerbern konnte Magdalena Epp mit ihrer offenen und motivierten Art im persönlichen Vorstellungsgespräch überzeugen. Nach ihrem Abitur im Wiedtal-Gymnasium in Neustadt/Wied war sie überzeugt, dass sie eine Verwaltungsausbildung machen will, weil ihr die Kombination aus Büroarbeit und dem direkten Kontakt zu den Bürger*innen sehr wichtig ist.

Im Vorfeld ihrer Bewerbung hatte sie sich ein Video über Wachtberg angeschaut und war sich sicher, dass sie ihre Ausbildung nicht in einer großen Stadt, sondern in einer Gemeinde machen will, weil dort alles kleiner und familiärer ist. Somit ist Magdalena Epp bei der Gemeindeverwaltung Wachtberg genau richtig.

Zurzeit ist Magdalena Epp im Fachbereich 2 im Bürgerbüro eingesetzt und wird dort vor allem das Wahlbüro bis zur Kommunalwahl betreuen. Sie freut sich schon darauf, im Laufe ihrer Ausbildung Einblick in alle Fachbereiche zu bekommen.

Magdalena Epp – eins von 12 Geschwistern, liest gerne, ist sportlich, verbringt vor allem gerne Zeit mit Freunden und ihrer großen Familie und ist immer offen für neue Ideen.

Wir wünschen Magdalena Epp viel Freude und Erfolg !