Gemeinde Wachtberg

Lieder rund um die Liebe

Kultur in Wachtberg Beitrag des Ensemble Gisela Knebel zur 1. Wachtberger Kulturwoche.

Im Rahmen der 1. Wachtberger Kulturwoche waren am 07. September im Limbachsaal die Besucher zum Mitsingen eingeladen. Das Gesang-Ensemble rund um die Gitarristin und Sängerin Gisela Knebel aus Berkum bot den Das Ensemble KnebelZuhörern ein Potpourri sowohl aus alten Liebesliedern wie z.B. „ Dat du min Leevsten bist“ und „Das Lieben bringt groß’ Freud“ als auch aus alten Volksliedern wie z.B. „Wenn ich ein Vöglein wär“ und „Der Hans schleicht umher“.

Die Schülerinnen Elina Stevens, die, erst seit drei Jahren bei Frau Knebel im Gitarrenunterricht, das Ensemble mit ihrem Gitarrenspiel bereicherte, und Jeannine Gemein, die Gedichte vortrug und einige Lieder auf verschiedenen Flöten begleitete, rundeten diesen sehr schönen musikalischen Nachmittag ab.