Gemeinde Wachtberg

Energiesparen

Energieberatung der Verbraucherzentrale NRW

Die linksrheinischen Gemeinden im Rhein-Sieg-Kreis (ILEK-Region Rhein-Voreifel) haben sich dafür stark gemacht, eine unabhängige Energieberatung unter dem Dach der Verbraucherzentrale NRW anbieten zu können. Über Möglichkeiten zur Energieeinsparung gibt es eine fast schon unübersehbare Fülle an Informationen. Viele Menschen sind verunsichert, wie sie zum Beispiel Energieeinsparungen in Haus und Wohnung erreichen können. Eine unabhängige und produktneutrale Beratung ist deshalb wichtig.

Die individuelle Beratung dauert 45 Minuten und ist dank der Förderung durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie kostenfrei. Die Fragen können verschiedene Bereiche betreffen, u. a. energetische Sanierung von Häusern, energieeffizienter Neubau, Nutzung der Sonnenenergie, Energiesparen im Haushalt und vieles andere mehr. Die Beratung ist also für Hauseigentümer und Mieter gleichermaßen interessant.

Interessenten in Wachtberg wenden sich bitte an Christoph Kronberg, der Auskünfte zu Energieberatungen, entsprechenden Ansprechpartnern etc. erteilt: Telefon (0228) 9544 115, E-Mail energieberatung@wachtberg.de .

Strommessgerät kann ausgeliehen werden

Bei der Gemeindeverwaltung Wachtberg stehen zwei Strommessgeräte zur Verfügung, die von Bürgern und Bürgerinnen kostenfrei ausgeliehen werden können. Energieräuber unter den Haushaltsgeräten können so aufgespürt werden.

Informationen hierzu erteilt Christoph Kronberg unter Telefon (0228) 9544 115 oder per E-Mai christoph.kronberg@wachtberg.de .

Heizkostencheck des Umweltdezernats des Rhein-Sieg-Kreises

Treibt der kalte Winter allein die Heizkosten in die Höhe oder ist eventuell meine Heizungsanlage mit Schuld? Klarheit darüber bietet der Heizkostencheck, den das Umweltweltdezernat des Rhein-Sieg-Kreises kostenlos anbietet. 

Ein Heizspiegel ist bei der Kreisverwaltung (Telefon 02241-132200 oder umwelttelefon@rhein-sieg-kreis.de), in allen Rathäusern, beim Mieterverein, bei Haus und Grund, der Verbraucherberatung in Siegburg und Troisdorf und bei den Betrieben des Sanitär- und Heizungshandwerks erhältlich.

Wer seine Energiekosten überprüfen möchte, findet auf der Internetseite des Rhein-Sieg-Kreises www.rhein-sieg-kreis.de zudem verschiedene Ratgeber zu allen Energiefragen.

Klima sucht Schutz - Staatliche Förderung bei energetischer Sanierung von Gebäuden

Das Bundesumweltministerium fördert die Kampagne „Klima sucht Schutz“. Hierzu ist im Internet eigens eine Website eingerichtet: www.klima-sucht-schutz.de .

Die Seite bietet einen Überblick über verschiedene Fördermöglichkeiten bei der energetischen Sanierung von Gebäuden, aber auch vieles mehr wie z. B. Tipps zum Energiesparen und Informationen zum Klimawandel.

Eine wichtige Komponente dieser Website ist der Förderratgeber, der aktuelle Förder-News ständig aktualisiert und Programme von Bund, Ländern und Kommunen darstellt. Es ist eine Fundgrube für jeden, der sich mit den Themen um die energetische Modernisierung von Gebäuden und dem damit einhergehenden Klimaschutz befasst.

Rhein-Sieg-Kreis stellt Solardach-Kataster online

Rhein-Sieg-Kreis (kl) – Mit wenigen Klicks im Internet können jetzt Hausbesitzer und Gewerbetreibende im Rhein-Sieg-Kreis schnell und kostenlos herausfinden, ob das Dach ihres Wohn- oder Betriebsgebäudes zur Gewinnung von Solarenergie geeignet ist.
Unter der Adresse www.rhein-sieg-solar.de kann im Energieportal des Rhein-Sieg-Kreises (www.energieregion-rhein-sieg.de) eine interaktive Karten- und Luftbilddarstellung aufgerufen werden. Eine Farbskala von rot über orange bis gelb lässt auf den ersten Blick erkennen, welche Dächer im Kreisgebiet in welchem Maß für eine Photovoltaikanlage zur Stromgewinnung oder für eine Solarthermieanlage zur Warmwassergewinnung genutzt werden können. ... mehr